Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Lehrstuhl für Controlling
Bergische Universität Wuppertal
Schumpeter School of Business and Economics
M.15.16
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

Tel: +49 (0)202 / 439 - 2602
Fax: +49 (0)202 / 439 - 2448
E-Mail

Aktuelles

  • Klausureinsicht Risikocontrolling
    Liebe Studierende, am 01. und 02.06.2022 findet die Einsicht zur Klausur Risikocontrolling im... [mehr]
  • Klausureinsicht "Quantitative Methoden im Gesundheitsmanagement" am 16.05.2022
    Liebe Studierende, am 16.05.2022 um 16 Uhr findet die Einsicht zur Klausur "Quantitative Methoden... [mehr]
  • Tutor*innen für Kosten- und Erlösrechnung gesucht!
    Der Lehrstuhl für Controlling an der Schumpeter School of Business and Economics sucht zum WS... [mehr]
  • Anmeldung Controlling mit SAP im SoSe 2022
    Liebe Studierende, Sie haben ab sofort bis zum 15.05.2022 die Möglichkeit, sich für die Teilnahme... [mehr]
  • Abschlussarbeiten im SoSe 2022: Bewerbungsphase gestartet
    Liebe Studierende, ab sofort ist die Bewerbungsphase für die Anfertigung einer Abschlussarbeit an... [mehr]
zum Archiv ->

Anmeldung Controlling mit SAP im SoSe 2022

Liebe Studierende,

Sie haben ab sofort bis zum 15.05.2022 die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an der Zusatzveranstaltung Controlling mit SAP ERP 6.0 zu bewerben. Bitte bewerben Sie sich hierfür über dieses Online-Portal und beachten Sie die unten stehenden Hinweise.

  • Controlling mit SAP ERP 6.0 (Dozent Dr. Böth): Die Veranstaltung startet am 11.06.2022, 09:00-14:15 Uhr mit einer Einführungsveranstaltung in Raum CIP 1, M.13.05. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie weitergehende Informationen (wie Zugangsdaten und Softwarevereinbarung). Als weitere Termine sind geplant: 25.06.2022, 02.07.2022 und 09.07.2022.

 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und wir nur noch Studierende zulassen können, die entweder unser Bachelor bzw. Master-Modul Controlling oder eine vergleichbare (aufbauende) Veranstaltung an einer anderen Universität erfolgreich absolviert haben. Dies begründet sich in der inhaltlichen Ausrichtung und ermöglicht eine tiefergehende Thematisierung innerhalb der Zusatzveranstaltungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Dr. Thorsten Böth und das Lehrstuhlteam